Bermuda – Azoren: Dritter Tag auf See

Wir haben eine anstrengende Nacht hinter uns. Dabei fing es so herrlich an: Achterlicher Wind von zehn Knoten schob uns unter Parasailor (125 qm) in die Nacht hinein. Nach den stockdunklen Nächten der Etappe nach Bermuda ist nun auch der…

Bermuda. Eine Perle im Atlantik

Liebe Leser, ich melde mich aus Bermuda. Das Wetter auf dem Weg hierher war wirklich ein Geschenk. Zwar hatten wir zeitweise wirklich holperige und kurze See von 2 bis 3 Meter Höhe, aber dafür tolle Segelbedingungen. Einmal konnten wir sogar…

Fünfter Tag auf See

Seit gestern früh steht der Parasailor und zieht uns mit stetigen 6 bis 8 Knoten genau auf Bermuda zu. Das Segel stammt aus Deutschland und scheint den Weg nach Hause zu kennen. Deshalb haben wir uns entschlossen ihm einfach hinterherzufahren…

Dritter Tag auf See

Das Wetter ist immer noch hervorragend und der Wind hat über Nacht von Amwind auf Halbwind gedreht. Auf einem Katamaran heißt das, das wir etwa alle drei bis vier Sekunden unsanft von der Seite angelupft werden, bevor die Welle dann…

Erste Tage auf See

Wir sind unterwegs. Endlich. Der Crew war anzumerken, dass es endlich mal losgehen musste und nach dem Durchzug von ein paar Lagen schlechtem Wetter sah der Wetterbericht gestern auch endlich gut aus. Eher sogar perfekt für eine schnelle Überfahrt nach…

Vorbereitungen für den Atlantik: Morgen gehts los!

Liebe Leser, wieder einmal ist es soweit: Morgen soll es los über den Atlantik gehen. Das fünfte Mal schon für mich. Das dritte Mal auf der Nordroute. Die Anspannung ist noch relativ klein, denn kein Boot kannte ich bisher vor…